Bodenplatten Röm. Verband

NGR Natursteingesellschaft mbH Kanalstraße 62, 48432 Rheine

+49 5971-961660

info@ngr.eu

Anzeigen als Liste Liste

8 Elemente

pro Seite
Absteigend sortieren
  1. Focus Sandstein Bodenp. Vintage im Röm. Verband

    Ab 77,35 €
    pro qm
    Inkl. 19% MwSt., exkl. Versandkosten
    77,35 € / qm
  2. Golden Sand®Sandstein Bodenp. Vintage Röm. Verband

    Ab 77,35 €
    pro qm
    Inkl. 19% MwSt., exkl. Versandkosten
    77,35 € / qm
  3. TIVO®Travertin Noce Bodenp. Plaza im Röm. Verband

    Ab 99,96 €
    pro qm
    Inkl. 19% MwSt., exkl. Versandkosten
    99,96 € / qm
  4. TIVO®Travertin Crema Bodenp. Plaza im Röm. Verband

    Ab 129,71 €
    pro qm
    Inkl. 19% MwSt., exkl. Versandkosten
    129,71 € / qm
  5. TIVO® Travertin Gold Bodenplatten Plaza

    Ab 34,51 €
    pro qm
    Regulärer Preis 79,73 €
    Inkl. 19% MwSt., exkl. Versandkosten
    34,51 € / qm
  6. Artemis Formatplatten Struktura im Röm. Verband

    Ab 73,51 €
    pro qm
    Regulärer Preis 79,73 €
    Inkl. 19% MwSt., exkl. Versandkosten
    73,51 € / qm
  7. TIVO® Chalet Bodenplatten Vintage im Röm. Verband

    Ab 77,35 €
    pro qm
    Inkl. 19% MwSt., exkl. Versandkosten
    77,35 € / qm
  8. TIVO®Travertin Grigio Bodenp. Plaza im Röm.Verband

    Ab 116,62 €
    pro qm
    Inkl. 19% MwSt., exkl. Versandkosten
    116,62 € / qm
Anzeigen als Liste Liste

8 Elemente

pro Seite
Absteigend sortieren

Römischer Verband für historische Naturstein-Optik

Cäsar flanierte darüber, Cicero sammelte hierauf seine Hörer und Agrippinas Dienerinnen eilten auf ihm dahin, um ihrer Herrin den Wein einzuschenken. So langlebig wie Naturstein ist auch ein Verlegemuster: der Römische Verband. Die historisch-klassische Verlegeart Römischer Verband aus Italien macht die Flächengestaltung mit dem wechselnden Fugenbild lebendig und eignet sich für romantisch-mediterran gestaltete Räume. Das Grundelement besteht aus einer bestimmten Anzahl quadratischer oder rechteckiger Platten unterschiedlicher Größe mit abgestimmten Kantenverhältnissen. Bei der Verlegung werden Kreuzfugen und fortlaufende Fugen von mehr als einem Meter vermieden. Außerdem dürfen nie mehr als zwei gleiche Steine nebeneinander liegen. Dieses Grundelement wird über die gesamte Fläche wiederholt.

Nach dem Vorbild der alten Meister

Besonders gut wirkt dieses unregelmäßig erscheinende Muster auf großen Flächen oder Plätzen – nicht umsonst nutzten es schon die Römer vor tausenden Jahren. Die antiken Meister des Straßen- und Platzbaus beherrschten diese anspruchsvolle Verlegetechnik formvollendet.

Materialsparsame Verlegetechnik

Der Römische Verband wirkt lebendig und produziert wenig Verschnitt. Mit veredelter Oberfläche im Antik-Stil passt er hervorragend in mediterran gestaltete Umgebungen, bildet aber auch einen spannenden Kontrast zu moderner Optik. Bodenplatten im Römischen Verband sind in unterschiedlichen Materialien, Bearbeitungen und den Farben Grau, Beige, Weiß und Sandfarben erhältlich. Bei der Auswahl und Verarbeitung von Bodenplatten im „Römischen Verband“ beraten wir Sie gern! Besuchen Sie unsere einzigartige Musterausstellung, das „Orange County“, mit seinen vielfältigen Themenwelten.

Nutzen Sie den NGR-Kundenservice rund um den Römischen Verband!

Wenn Sie Tipps zur Verlegung des „Römischen Verbands“ suchen, schauen Sie einmal in unsere Hinweise für Outdoor. Gerne nehmen wir Musterbestellungen auf. Wir haben uns nicht nur für ein sehr nachhaltiges Produkt entschieden, sondern achten auch bei unseren Lieferanten auf ökologische, wirtschaftliche und soziale Nachhaltigkeit.

 

Übrigens: Regelmäßig bieten wir unsere NGR-Aktion an, um Platz im Lager zu schaffen – eine einmalige Gelegenheit für hochwertige Naturstein-Schnäppchen.